Telefon E-Mail Serviceanfrage Suche
 
TELEFON

Rufen Sie uns an unter +49 (0)89 461 487-0

Unsere Service-Hotline +49 (0)89 461 487-222

 
SERVICEANFRAGE

indicda Version 2.3: Was ist neu?

 
Die neue indicda Version 2.3 bietet Ihnen wieder zahlreiche Neuerungen.

So lassen sich in der indicda Schreibliste nun Filtereinstellungen in den offenen Diktaten farblich darstellen, um diese nach Rubriken (Entwürfe, Diktate zur Durchsicht, …) sortieren zu können.

Darüber hinaus wurde die Suchen- und Ersetzen-Funktion in autoTYPE um weitere Kriterien ergänzt und die Verwaltung mehrerer Diktiergeräte an einem Client ermöglicht.
 

Erweiterte Darstellungsmöglichkeiten in der indicda Schreibliste

Ab der aktuellen indicda Version werden in der Statusbar die Anzahl der offenen Diktate nach Rubriken, wie die Gesamtanzahl offener Diktate, Entwürfe, Diktate zur Durchsicht, gesendete Diktate, überfällige Diktate und abgeschlossene Diktate, dargestellt. Durch die Schreibkraft aktivierte Filtereinstellungen werden ab sofort farbig dargestellt.

Außerdem werden ab der neuen indicda Version in der Schreibliste neben dem Namen des Autors auch immer die Organisationseinheit, in welcher dieser das aktuelle Diktat erstellt hat, dargestellt.
 
indicda 2.3 Diktatliste
   

Erweiterung der Suchen- und Ersetzen-Funktion in indicda autoTYPE

Das automatisierte Anpassen von erkannten Wörtern, Begriffen und Abkürzungen durch eine global definierte oder persönlich favorisierte Schreibweise wurde um weitere Kriterien wie die Berücksichtigung von Groß-/Kleinschreibung sowie das Ersetzen von ausschließlich ganzen Wörtern ergänzt. Beispiel: Alle Wörter, die das Textelement „grafie“ enthalten, sollen mit „graphie“ geschrieben werden z. B. Sonographie statt Sonografie.
  
indicda 2.3 autoTYPE
   

Unterstützung von mehreren Diktiergeräten am einem Client

Die neue indicda Version unterstützt die Verwaltung von mehreren Diktiergeräten an einem Client, so können kabelgebundene Diktiergeräte und Wireless Diktiergeräte (z. B. Philips SpeechMike Premium Air 4000) wahlweise an einem Client eingesetzt werden.
  
Dies sind nur einige Erweiterungen, die die indicda Version 2.3 beinhaltet. Kontaktieren Sie Ihren DFC-Vertriebsbeauftragten und lassen Sie sich im Detail über die Neuerungen informieren oder vereinbaren Sie am besten gleich einen Termin zum Update auf die neueste indicda Version 2.3.