conhIT 2018: DFC-SYSTEMS freut sich über große Nachfrage nach indicda-Lösungen

conhIT 2018: DFC-SYSTEMS freut sich über große Nachfrage nach indicda-Lösungen

Die conhIT 2018 ging mit einem Besucherrekord zu Ende, und auch DFC-SYSTEMS freut sich über eine sehr erfolgreiche Messeteilnahme.

Geschäftsführer Dennis Feiler zieht eine durchweg positive Bilanz: „Die Nachfrage von Interessenten nach klinikweiten Lösungen für Digitales Diktatmanagement und Spracherkennung hat, im Vergleich zum Vorjahr, nochmals spürbar zugenommen. Die zahlreichen Besucher auf unserem Stand interessierten sich insbesondere dafür, wie unsere indicda-Lösungen ihre bestehenden Dokumentationsprozesse optimieren und ihr ärztliches und administratives Personal digital unterstützen und somit entlasten können. Dabei legen gerade Krankenhäuser sowohl Wert auf flexible Lösungen mit hoher Funktionalität als auch auf wirtschaftliche Lizenzmodelle.“

Weitere Kennzahlen und Kundenstimmen finden Sie auf der Presseinformation der conhIT.