DFC-SYSTEMS auf der DMEA in Berlin

DFC-SYSTEMS auf der DMEA in Berlin

Besuchen Sie uns vom 9. bis 11. April in Halle 2.2, Stand D-102, und lassen Sie sich von unseren indicda Lösungen für Digitales Diktatmanagement und Medizinische Spracherkennung begeistern. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Die Optimierung der klinischen Dokumentationsprozesse ist für viele Entscheider ein zentrales Thema. Digitales Diktatmanagement und Spracherkennung unterstützen Sie bei der Abbildung eines effizienten Dokumentationsprozesses.

Profitieren Sie von unserer über 20-jährigen Erfahrung und den Erkenntnissen von mehr als 480 Kunden. Wir begleiten Sie bei der Planung und Umsetzung einer für Ihr Haus geeigneten Lösung unter Berücksichtigung Ihrer vorhandenen klinischen Informationssysteme und Dokumentationsprozesse.

Das erwartet Sie bei uns:

  • indicda Digitales Diktatmanagement und Medizinische Spracherkennung: Maximale Funktionalität in Digitalem Diktatmanagement und Medizinischer Spracherkennung für den klinischen Dokumentationsprozess
  • indicda easySPEAK: Online-Spracherkennung direkt am Cursor; schnelle, einfache und flexible Nutzung in jeder Applikation
  • indicda medicalONE: Online-Spracherkennung aus der CLOUD (deutsches Rechenzentrum, TÜV-zertifizierte Datenverarbeitung)
  • indicda dictationAPP: Die moderne App zu Diktataufnahme und -management für iPhone und iPad
  • indicda Mobile Dictation Manager: Nutzung beliebiger mobiler Geräte zur Diktaterstellung und Geräteverwaltung (z. B. Philips DPM und Philips SpeechAir)
  • indicda speechPILOT: Mit Sprache steuern. Navigieren Sie mit Sprachbefehlen innerhalb Ihrer Applikation oder Ihrer Befund-/Arztbrief-Dokumente

Wollen Sie mehr erfahren? Weitere Informationen zu unseren indicda Sprachlösungen finden Sie auf www.indicda.com.

Für Ihre Fragen steht Ihnen unser Vertriebsteam unter vertrieb@dfcsystems.de oder unter Telefon +49 89 461487-0 gerne zur Verfügung.